Kräuterextrakte und Phyto-Elixiere

Der konzentrierteste und niedrigste Alkohol

Flüssige Phytoreform-Kräuterextrakte werden durch Mazeration oder Perkolation mit einem Alkohol-Wasser-Gemisch hergestellt und dann auf die gewünschte Konzentration destilliert. Phytoreform-Extrakte verwenden normalerweise ein 1: 1-Verhältnis, dh 1000 g Kräuter werden für die Herstellung von 1 Liter (1000 g) Extrakt verwendet.

Anstelle von flüssigen Extrakten werden flüssige Tinkturen von anderen Herstellern auf den Markt gebracht. Dieses verwendet normalerweise ein 1:10 Verhältnis, dh 100 Gramm Kräuter werden verwendet, um 1 Liter (1000 Gramm) Tinktur vorzubereiten. Phytoreform Kräuterextrakte sind daher viele “stärkere” E-Mails als diese Tinkturen.

Ein weiterer großer Vorteil der Phytoreform Kräuterextrakte ist der niedrige Alkoholgehalt. Dank eines einzigartigen Verfahrens enthalten die flüssigen Extrakte von Phytoreform nur bis zu 15% Alkohol, während sie eine Vielzahl von hochkonzentrierten Wirkstoffen enthalten. Tinkturen anderer Hersteller enthalten oft einen wesentlich höheren Alkoholgehalt von 45% – 60%.